• Andrea Dietz

Abgefackelt von Michael Tsokos

Inhalt

Paul Herzfeld steckt sein letzter Fall noch in den Knochen. Deshalb beschließt sein Chef ihn von Kiel nach Itzehoe zu versetzen, wo er für eine Weile als Vertretung in der Pathologie arbeiten soll. Ziel ist es Herzfeld ein paar ruhige Tage und Wochen zu gönnen, bevor er wieder seinen gewohnten Dienst in der Kieler Rechtsmedizin aufnehmen soll. Doch sein Einsatz im beschaulichen Itzehoe wird alles andere als ruhig. Das örtliche Klinikarchiv ist kurz zuvor mit sämtlichen Akten und Gewebeproben niedergebrannt. Doch den Flammen vielen nicht nur Dokumente zum Opfer, auch Herzfelds Vorgänger in der Pathologie hat sein Leben im Feuer verloren. Die Umstände des Brandes sind mysteriös und in Verbindung mit weiteren Ungereimtheiten wecken sie den Ermittlerinstinkt bei Paul Herzfeld. Bei seiner Aufklärungsarbeit deckt er nach und nach immer mehr ungeahnte Geheimnisse auf.





Meinung

Ich liebe die Bücher von Michael Tsokos und bin auch bereits großer Fan der Paul Herzfeld-Reihe. Deswegen war es klar, dass ich den neuen Band auch unbedingt lesen möchte. Ich habe mich sehr gefreut, dass ich das Rezensionsexemplar über vorablesen.de erhalten habe.


Der neue Fall von Paul Herzfeld war wieder sehr spannend und mit einer unerwarteten Wendung versehen. Ich bin von Anfang an super in die Geschichte gekommen und der Spannungsbogen war gut aufgebaut. Im Mittelteil hat es sich aus meiner Sicht ein kleines bisschen gezogen. Aber das Ende ist ein toller Cliff-Hanger und macht unglaublich Lust auf die Fortsetzung.


Ich habe den Charakter Paul Herzfeld bereits in den letzten Büchern ins Herz geschlossen. In diesem Band muss ich allerdings sagen, dass er mir ein bissche zu wenig auf seine Familie eingeht. Natürlich war der Fall wichtig und Menschenleben in Gefahr, aber ich fürchte er setze gerade die Beziehung zu seiner Frau zu sehr auf's Spiel.


Das Cover ist cool, aber für mich vielleicht einen Touch-too-much. Mir hat beispielsweise das Cover von "Abgeschlagen" oder "Abgeschnitten" wesentlich besser gefallen.


Fazit

Ein toller Thriller aus einer spannenden Buchreihe, die hoffentlich noch viele weitere Bände haben wird. Ein paar kleine Abzüge gibt es für den etwas zu langen Mittelteil und das Cover. Damit gibt es für "Abgeschlagen" von mir 4 von 5 Sternen!


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Created by Minky - Impressum - Kontakt

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now