• Andrea Dietz

Sowas kann auch nur mir passieren von Mhairi McFarlane

Aktualisiert: 15. Feb 2020

Inhalt


Geoginas Leben ist voller Fettnäpfchen und sie lässt wirklich keines aus. Sie scheint vom Pech verfolgt. Zuerst verliert sie ihren Job, dann erwischt sie ihren Freund beim Sex mit einer anderen und zu guter Letzt trifft sie auch noch ihre alte Jugendliebe, die sich scheinbar nicht mehr an sie erinnern kann. Doch Georgina trägt es mit Fassung und versucht das Beste aus der verkorksten Situation zu machen. Auch wenn es ihr nicht immer leicht fällt, steckt sie den Kopf nicht in den Sand und kämpft für ihr ganz persönliches Happy End.


Meinung


Dieser Roman war mein erstes Buch von Mhairi McFarlane und ich liebe es. Ich habe während der ganzen Story mit Georgina mitgefiebert. Sie ist ein so sympathischer und ehrlicher Charakter, in den sich wohl jede Frau ein Stückchen weit hineinversetzen kann. Die Geschichte ist kurzweilig und unterhaltsam. Der Spannungsbogen ist relativ flach und trotzdem möchte man wissen wie es für Georgina und ihre Jugendliebe Lucas ausgeht. Wer nach einem Buch mit überraschenden Wendungen und spannenden Highlights sucht, ist hier nicht gut bedient. Wer nach einem humorvollen Buch zum Schmunzeln sucht, der wird nicht enttäuscht.


Fazit


Alle Däumchen hoch für "Sowas kann auch nur mir passieren"!

Alle weiteren Informationen zum Buch, sowie eine Bestellmöglichkeit findest du hier.




11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen